EWIGKEITSGASSE TV


Seit März 2019 sind der Kunstraum Ewigkeitsgasse und Welt&Co/Kulturverein mit einer monatlichen Magazinsendung beim Community-Kanal OKTO TV "on air."

OKTO kann auf mehrere Arten empfangen werden:
Via Kabelfernsehen: österreichweit ist OKTO über A1 TV und Magenta empfangbar; in Niederösterreich und dem Burgenland via kabelplus.
Terrestrisch: im Großraum Wien sowie in Teilen Niederösterreichs und des Burgenlandes via  DVB-T2 | simplyTV.
Weltweit via Internet (Livestream & TV-Programm)

Bereits ausgestrahlte Beiträge sind hier verfügbar:
Im YouTube-Kanal der Ewigkeitsgasse
In der OKTOthek


EWIGKEITSGASSE. Kultur aus dem Kunstraum.
Ausgabe #12 - Jänner 2020
28. 1. 2020, 20:00 bei
OKTO TV.

Die Jänner-Ausgabe von "EWIGKEITSGASSE. Kultur aus dem Kunstraum" (#12) kommt mit folgenden Themen:

1.) „War is over“… if you want it. Das ist nicht nur eine Textzeile von John Lennon sondern auch der „Möglichkeitssinn“ einer unter anderem von Werner Wintersteiner und Marjan Sturm 2018 ins Leben gerufenen Initiative, durch die eine Friedensregion Alpen-Adria entstehen soll.

2.) „Wos ibableibt.“ Kärntner Dialektgedichte. Texte von Bernhard C. Bünker, Otto Bünker und Milka Hartmann werden gegenüber gestellt.