25-03-2022: Finissage "Politisches Kleingeld - Wenn der Rubel rollt"

Finissage und Wortspenden zur Deeskalation von Krieg und Gewalt.

Die Ausstellung "Politisches Kleingeld und mehr" von Hans Woertl wurde bis 25. 3. 2022 verlängert und findet nunmehr unter dem Titel "Wenn der Rubel rollt" seinen überaus aktuell bedrückenden Abschluß.
Im Rahmen der Finissage finden Autorinnen und Autoren die Möglichkeit persönliche Wortspenden zur Deeskalation von Gewalt und Krieg im Kunstraum Ewigkeitsgasse zu deponieren.